French English

 





 

Praktische Informationen

Die aktuelle Position unserer Schiffe in Echtzeit.

Klicken Sie hier, um die aktuellen Positionen der Condor Rapide, der Condor Liberation zu sehen.

Sie werden auf die Webseite von Condor Ferries England weitergeleitet.

Check-in im Terminal Ferry du Naye in Saint-Malo

Treffpunkt: Motorisierte Passagiere und Fußpassagiere finden sich bitte 1 Stunde vor Abfahrt ein.
 

 


Im Falle verspäteten Einfindens ist die Fährgesellschaft Condor Ferries zu keinerlei Ersatzansprüchen verpflichtet, falls eine Verschiffung nicht mehr möglich ist.

Tarife für 2016:

  • Parkplatz Terminal Ferry du Nay (unüberwacht)
  • 10€ für den 1. Tag, jeder weitere Tag 10€
  • Quelle: CCI St-Malo  - unverbindliche Preisempfehlung unter Vorbehalt
     

Gepäck

Gepäckstücke dürfen max. 25kg wiegen.

 

Unterwegs mit dem Auto

  • Fahrzeug: Fahrzeugschein, Versicherung, Führerschein und Länderkennzeichen für Mopeds, Motorräder und Autos.
    HINWEIS: Wohnmobile, Wohnwagen und Reisebusse sind auf den Kanalinseln strikt verboten!
  • Linksverkehr, stressfreies Fahren
  • Auf den Inseln ist das Fahren einfach. Die kurvigen Straßen sind ein Aufruf zu gemächlichem Fahren.
  • Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit ist in Meilen angegeben (1 Meile = 1,609 km). Sie beträgt 56 km/h (Maximum) auf Jersey und 50 km/h (Maximum) auf Guernsey. In der Nähe von Ortschaften, ist die Höchstgeschwindigkeit auf 40 km/h herabgesetzt.
  • Es besteht Anschnallpflicht auf den Vorder- und Rücksitzen.
  • Man muss Pferden und unmotorisierten Fahrzeugen den Vorrang geben.
  • Eine gelbe Haltelinie quer zur Fahrtrichtung zeigt die Einmündung einer zweitrangigen Straße an: Die Fahrzeuge, welche sich auf der Hauptstraße befinden, haben Vorrang.
  • Die Kreisverkehre und Kreuzungen funktionieren abwechselnd: Das Verkehrsschild „Filter in turn“ bedeutet „abwechselnd einfahren“: Kein Fahrzeug hat Vorrang gegenüber einem anderen.

Parken

Wie auch in Frankreich und Deutschland werden Verstöße gegen die Parkordnung geahndet, es ist daher wichtig folgende Punkte zu beachten:

  • Eine gelbe Linie neben der Bordsteinkante bedeutet, dass das Parken (und Halten) Tag und Nacht verboten ist.
  • An vielen Orten auf den Kanalinseln ist das Parken gebührenpflichtig. In den Zonen, die mittels „P“ gekennzeichnet sind, muss eine Gebühr mittels Parkschein entrichtet werden. Sie erhalten die Parkscheine (für Jersey) auf den Schiffen von Condor Ferries oder vor Ort in den Postämtern, Autowerkstätten und den Geschäften mit dem Zeichen „Paycard“.
  • Die Verwendung einer Parkscheibe kann ebenfalls notwendig sein. Diese Zonen werden durch das Schild „DISC ZONE“ angezeigt.

Formalitäten

Alle Reisenden (voll- und minderjährig) müssen im Besitz eines gültigen Reisedokuments sowie aller Unterlagen sein, die von Polizei, Zoll oder Hygienebehörden gefordert werden. Der Kunde ist allein verantwortlich für die Vollständigkeit der Unterlagen und trägt alle anfallenden Kosten.

Für das Reiseziel Kanalinseln und Großbritannien benötigen Reisende aus den EU-Mitgliedsstaaten:

  • Erwachsene und Kinder: einen gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • Für alleinreisende Minderjährige gelten gesonderte Reisebedingungen. Gerne können Sie uns für weitere Details unter 0825 135 135 (0,15€/min) kontaktieren.
  • Für Staatsangehörige eines Staates außerhalb des EU-Raums: es kann ein Visum erforderlich sein. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vorher bei den zuständigen Behörden.


Der Führerschein ersetzt für die Polizeibehörde kein gültiges Reisedokument.

Wir behalten uns das Recht vor, vor Check-in Ihre Reisedokumente zu prüfen.

Keinesfalls können wir Stornierungsfälle aus einer Verweigerung oder Verspätung in der Vorlage der für die Einreise notwendigen Reisedokumente übernehmen.

Information zu den Hotels

Klassifizierung der Hotels

Jersey – Die Hotels wurden vom Tourismusbüro in Jersey in Kategorien von 1 bis 5 Sterne eingeteilt und sind je nach Komfort und Einrichtungen klassifiziert. Auch in Guernsey wurden Hotels vom Fremdenverkehrsamt Guernsey je nach Komfort in Kategorien von 1 bis 5 Sterne eingestuft. Im Falle einer Ankunft nach 19.30 Uhr können wir bei Halbpension nur ein kaltes Abendessen garantieren.
Preiszuschläge und Reduktionen: Badewanne, Balkon, Meerblick usw. sind pro Person und pro Nacht angegeben. Dauer des Aufenthaltes: Der Fahrplan und die Fährenzeiten sind abhängig von den Gezeiten und der Hafenführung. Deshalb kann es in manchen Fällen notwendig sein, eine zusätzliche Nacht oder auch mehrere auf der Insel zu buchen.

Sprache

Die offizielle Sprache auf den Kanalinseln ist Englisch, trotzdem spricht eine große Anzahl der Inselbewohner Französisch oder einen normannischen Dialekt.

Englische Ortszeit

1 Stunde Zeitverschiebung im Vergleich zu Frankreich und Deutschland (z. B. 12 Uhr in Frankreich = 11 Uhr auf den Kanalinseln)

Wetter auf den Kanalinseln

Finden Sie den aktuellen Wetterbericht zu Jersey und Guernsey unter http://www.jerseymet.gov.je.

Shopping

Hinweis: Zollfreigebiet, hier sind steuerfreie Waren erhältlich, ein Einkaufsparadies. Die Geschäfte sind von Mo – Sa von 9.00 – 17.30 Uhr durchgehend geöffnet (ausgenommen an englischen Feiertagen). Sie finden zahlreiche nette, kleine Boutiquen auf den Kanalinseln - und nicht zu vergessen die Markthalle, die immer viele Blumen ausstellt und anbietet.

Währung - Geldwechsel

Die Währung im Umlauf auf den Kanalinseln ist das Pfund Sterling. Jede Insel prägt seine eigenen Banknoten mit dem gleichen Wert wie das Britische Pfund. Es ist zu beachten, dass die Banknoten der Kanalinseln auf dem europäischen Festland nicht zurückgewechselt werden können. Die meisten internationalen Kreditkarten werden akzeptiert, und es gibt viele Geldautomaten auf Jersey und Guernsey, die durchgehend in Betrieb sind. Französische Schecks werden nicht angenommen. Der Geldwechsel ist an Bord unserer Schiffe möglich, oder vor Ort in den Banken, den Postämtern oder den Geldwechselinstituten.

Strom

240 V. Sie benötigen einen Zwischenstecker (englische Steckdosen).

Tiere

Bitte achten Sie auf die Einreisebestimmungen. Bitte kontaktieren Sie uns für die Beförderungsbedingungen.